Die  Band mOST entstand im März 2013.

Mit dem Bandnamen beabsichtigen wir ein dreifaches Wortspiel:

Wir verMOSTen folkloristische Elemente aus OSTeuropäischen Ländern und möchten zu diesem Klangraum eine Brücke schlagen - denn "most" bedeutet in allen slawischen Sprachen "Brücke". Dabei wollen wir dem Publikum das ganze Spektrum der Emotionen vermitteln, das diese Musik zu bieten hat - von berührender Melancholie über vergnügte Sorglosigkeit bis zu feuriger Ekstase mit lebendiger Tanzmusik.

 

Zurzeit zählt die Band sieben Mitglieder:

Marie Tanner

Gesang

Romana Uhlikova

Kontrabass

Mateusz Kozik

Violine

Matthias Zuppinger

Akkordeon/Gesang

Adrian Borter

Perkussion/Gesang

Rachid Freudemann

Trompete

Jan Kryl

Gitarre/Gesang

© 2020 by mOST

mostbasel@gmx.ch